Hochleistungswerkstoffe

Detailansicht: Zugstab aus PEEK
Detailansicht: Zugstab aus PEEK

Matthias Leininger 3D-Drucksysteme ist auf die Verarbeitung von Hochleistungswerkstoffen mit dem Verfahren der Fused Filament Fabrication spezialisiert. Die wichtigste Werkstofffamilie stellen dabei die Polyetherketone (PEK) mit dem bei extremen Anwendungen sehr verbreiteten Polyetheretherketon (PEEK) sowie das u.a. im Lasersinterverfahren eingesetzte Polyaryletherketon (PAEK) dar. Daneben werden häufig auch Polyamidimide (PAI) oder Polyimide (PI) eingesetzt.

Ein Highlight stellt thermoplastisches Teflon dar, welches sich zwar als anspruchsvoll in seiner Verarbeitung mit dem Verfahren der Fused Filament Fabrication (FFF) erweist, dafür jedoch mit exzellenten chemischen Eigenschaften besticht.